Fotograf für repräsentative Portraits in Salzburg


Ich fotografiere Porträts in Salzburg seit der Mitte der 90er Jahre. Bekannt bin ich als professioneller Portrait-Fotograf in Salzburg vor allem für meine klassischen Porträts. Besonders gerne werde ich für Politikerporträts, Managerporträts sowie Businessporträts und Portraits der Unternehmensleitung gebucht. Verwendung finden diese Fotos unter anderem als sehr hochwertige Bewerbungsfotos, für den Firmenauftritt im Druck und als Porträts auf der Website oder als kunstvolle Portraits auch als Wandschmuck.

Die Portraitfotos sind fantastisch geworden – vielen Dank!
K. W.

Natürlich ist mein Ansatz nicht die einzig richtige Möglichkeit, Porträts zu fotografieren, sondern eine Möglichkeit. Das Ergebnis ist eine Aufnahme, die man wohl zu Recht als „klassisches Porträt“ bezeichnet. Immer dann, wenn das Bild in der Öffentlichkeit seine Verwendung findet oder wenn die eigenen vier Wände durch ein zeitloses Portrait geschmückt werden sollen, sind meine repräsentativen und klassischen Porträtfotografien genau das Richtige.

Das klassische Portraitfoto, modern auch Headshot, steht in einer langen Tradition. Auch in der modernen Porträtfotografie spricht man zum Beispiel noch vom Rembrandt-Licht. Es geht mir darum, durch Pose, Komposition und Licht, den Portraitierten bestmöglich so zu fotografieren, dass er oder sie einfach großartig auf dem Bild aussieht.


Ausdruck, Licht und Komposition


Meine Portraits mache ich in bewusst zeitlosem Stil. Ich laufe dabei, wie bei meinen Hochzeitsfotos, nicht irgendwelchen kurzfristigen Trends und Moden nach. Ich konzentriere mich voll auf den Ausdruck, das Licht und die Komposition!
Ich verwende verschiedene Hintergründe, die harmonisch zum Motiv gewählt werden. On Location ist es natürlich auch möglich, die Umgebung oder bei Firmenkunden den Arbeitsbereich im Hintergrund zu transportieren.

So oft höre ich von meinen Kunden, sie seien unfotogen oder sie würden ungern fotografiert werden. Ich verstehe das. Mir persönlich ging es nämlich genauso. Deshalb ist es mir so wichtig, gemeinsam mit meinem "Model" das allerbeste aus der Porträtsession herauszuholen. Ich arbeite daran, zu zeigen, wer meine Models sind. Und zwar als Geschäftsleute, Schauspieler, Politiker oder Menschen. Ich bin schon neugierig, welche Anforderungen Ihr Porträt erfüllen soll.

Ich mag zwar keine Fotos von mir,
aber von deinen Fotos bin ich begeistert!!!
Ich weiß gar nicht, für welches ich mich entscheiden soll.
Vielen DANK!

B. J. W.

Dieses Porträt ist Ihre ganz persönliche Visitenkarte. Oft transportiert dieses eine Foto viel von dem, was Ihnen wichtig ist. Und daher muss es einfach ein richtig gutes Portrait sein. Immer dann, wenn das Portrait repräsentativ und zeitlos sein soll, ist das klassische Portrait die beste Wahl. Auf jeden Fall werde ich daher als Fotograf alles geben, damit meine Kunden das beste Porträt erhalten, das sie jemals hatten. 


Was kostet die Porträtsession?

Studio-Porträt EUR 190,-

Beim Standard-Porträt kommen Sie zu mir ins Studio und wir fotografieren typischerweise eine halbe Stunde bis zu maximal eine Stunde. Sollten weitere Stunden gewünscht sein, kann für jede weitere erneut mit 190,- kalkuliert werden. In dieser Zeit richte ich das Licht perfekt für Ihr Gesicht und coache Sie durch die gesamte Sitzung. Das Foto-Coaching beginnt mit Ihrer persönlichen Gesichtsanalyse - ein anderes Wort für das Finden Ihre "Schokoladenseite". Wir besprechen verschiedene Anschnitte und erarbeiten gemeinsam die beste Körperhaltung.

Sie können verschiedene Outfits anziehen und am Ende erhalten Sie eine Online-Galerie mit allen (sinnvollen) Bildern, aus denen Sie sich das beste aussuchen. Diese Fotografie wird dann perfekt bearbeitet und Sie erhalten einen 13x18 Print, die hochauflösende Datei samt privater Nuzungsberechtigung für Web, Social Media und Print. Für jede weitere Datei können Sie mit EUR 20,- kalkulieren.


On Location-Porträt EUR 340,-

Beim On Location-Porträt gilt alles, was ich zum Standard-Porträt geschrieben habe. Zusätzlich komme ich zu Ihnen und baue mein gesamtes mobiles Studio (Hintergrundsystem und typischerweise 5 Lichter) bei Ihnen auf. Für den Aufbau rechne ich mit ca. 1 Stunde, die beim On Location-Porträt bereits inkludiert ist. Auch Fahrtkosten für den Raum Salzburg sind hier auch bereits inklusive.


Mehrere Portraits

Für die Fotografie mehrerer Personen eines Unternehmens bzw. einer Organisation kostet die erste Person EUR 340,- und jede weitere EUR 20,-. Hierbei können für jede Person maximal 10 Minuten aufeinanderfolgend gerechnet werden.



Welche Kleidung soll ich anziehen?


Ihr Lieblingssakko oder Ihre Lieblingsbluse ist immer ein guter Anfang und ideal ist:
- ein helles Outfit für einen hellen Hintergrund; Hell bedeutet heller als Ihr Hautton
- ein dunkles Outfit für einen dunkleren Hintergrund; Dunkel bedeutet dunkler als Ihr Hautton
- bitte keine großen Muster
- gedämpfte Farben sind immer richtig
- bitte keine Schriften, Bilder oder großen Logos auf Ihrer Kleidung
- im Zweifel: einfach mitnehmen und wir entscheiden gemeinsam

Mein Herz hat schon immer für Portraits geschlagen. Ich arbeite als Hochzeitsfotograf und habe eine klassische Ausbildung als Berufsfotograf. Nach Gesellen- und Befähigungsprüfung habe ich schließlich die Meisterprüfung und die Zertifizierungsprüfung zum Qualified Austrian Photographer (QAP) abgelegt.

Porträts sind mir so wichtig, dass ich regelmäßig die Prüfungsvorbereitung auf die Lehrabschlussprüfung zum Thema Porträt im Auftrag der Landesinnung für das Bundesland Salzburg durchführe.



Auf der Suche nach Ihrem Fotografen für klassische Portraits? 
Kontaktieren Sie mich, damit wir Ihre Wünsche besprechen!


Fearless Photographer - Qualified Austrian Photographer - Zank You - European Photographer - Hochzeit.click


Foto Sulzer e.U. Schillinghofstraße 9, 5023 Salzburg


Home

Hochzeitsfotos - Verlobungsfotos - Fotos Taufe - Alben

Über Roland - Ausbildung & Veröffentlichungen - Das sagen Kunden - FAQ

Kontakt

Blog - Proofs - Impressum