Professioneller Hochzeitsfotograf in Salzburg

Professioneller Hochzeitsfotograf in Salzburg

Als professioneller Hochzeitsfotograf in Salzburg freut es mich, wenn ich schon zur Vorbereitung von Braut und Bräutigam die ersten Bilder festhalten kann. So wie hier, bei einer Hochzeit im Sonnhof Alpendorf St. Johann in Salzburg.

Ich fotografiere Hochzeiten professionell schon seit vielen Jahren und weiß daher, dass die „großen“ Momente manchmal überraschend kommen. Natürlich hilft die Erfahrung, aber als Profi in Sache Hochzeitsfotografie habe ich gelernt, immer bereit zu sein. Ich fotografiere daher mit zwei Kameras, jede mit einem, anderen Objektiv bestückt. Welche Objektive das sind, variiert je nach Situation.

Es gibt so viele schöne Bereiche in der Berufsfotografie und viele fotografische Herausforderungen schon einmal gemeistert zu haben, hilft. Meiner Ansicht nach findet das alles seinen Weg in die professionelle Hochzeitsfotografie: Sachaufnahmen von Details, Porträts, Reportagen und das alles mit Zeitvorgaben und ohne Wiederholung. Es macht einfach Spaß, das beste Hochzeitsfoto aus der jeweiligen Situation herauszuholen.

Ein Teil der professionellen Hochzeitsfotografie ist natürlich auch die professionelle Ausrüstung. Es geht darum für jede Hochzeitssituation die passende Kamera, das passenden Objektiv und das passende Licht bei der Hand zu haben. Und es geht darum, schon vor Ort bei einer Hochzeit die Daten so sicher wie möglich zu behandeln. Das heißt zum Beispiel schon von der Anfang an bei der Aufnahme auf zwei Speicherkarten gleichzeitig zu schreiben. Das bedeutet, für die wichtigen Stücke der Ausrüstung einen Ersatz mitzuhaben. Als professioneller Hochzeitsfotograf in Salzburg gehört das alles mit dazu.