Hochzeit St. Peter - Salzburg - Hellbrunn

Hochzeit St. Peter - Salzburg - Hellbrunn

Der Kuss von Braut und Bräutigam vor ihren Trauzeugen und Ihren Familien war fantastisch. Alle Gäste in St. Peter applaudierten. Für mich als Fotograf sind das die schönsten Momente, wenn die Gäste und das Brautpaar so voller Emotionen handeln. Dieser Kuss fand nach dem Ringtausch statt. Die beiden Neuvermählten küssten sich als zum ersten Mal als Mann und Frau.

Ihren ganz großen Hochzeitstag verbrachten Andrea und Bernd mit Familien und Freunden in der Stiftskirche St. Peter, um danach im Schloss Hellbrunn so richtig zu feiern. Vorbereitet hat sich Andrea auf ihre Hochzeit im Romantik Hotel Die Gersberg Alm in Salzburg.

Ich traf Andrea schon auf der Gersberg Alm. In dem 1990 völlig neu renovierten und adaptierten alten Gasthof fanden wir ideale Bedingungen für die Hochzeitsvorbereitungen und für ein paar wunderschöne Fotos vor. Dort konnten wir einige großartige Momente bei ihrer Vorbereitung und mit ihrer Mutter und ihrer Trauzeugin aufnehmen. Natürlich durften auch einige Details vom wirklich großartigen Kleid, den Ringen und wichtigen Details nicht fehlen.

Ich liebe einfach die Bilder beim Getting Ready und vielen meiner Bräute geht es genauso. Außergewöhnliche Hochzeitsfotos, nämlich diese echten Momente zum genau richtigen Augenblick in tollem Licht und mit starker Komposition, das kann man beim Getting Ready wunderbar fotografieren. Denn bereits aufgeregt, aber doch noch in ruhiger Atmosphäre, ist oft der ideale Zeitpunkt. Und schließlich hat der Bräutigam nur so die Möglichkeit, diese Momente der Hochzeit überhaut zu Gesicht zu bekommen.

Die Trauung in der Stiftskirche St. Peter war einfach nur schön. Daniela Kainz kümmerte sich um all die Details während beim Brautpaar, Andrea und Bernd, die Aufregung langsam zunahm. Man sieht die Freude und Ergriffenheit von Andrea und Bernd auf den Bildern, genauso möchte man sich in 20 Jahren an die eigene Hochzeit erinnern!

Im Schloss Hellbrunn fand dann der Empfang statt, den wir auch dazu nutzten, einige Familien und Gruppenfotos zu machen, gerade die finnischen Gäste aus Bernds Familie kommen nicht jeden Tag nach Salzburg.

Und während des Empfanges im Hof des Schlosses Hellbrunn drehten wir drei gemeinsam unsere Runde durch den Park in Hellbrunn – mit den beiden eine reine Freude :-)

Emotionale Ansprachen, Tortenanschneiden in nächtlicher Kulisse und Party pur, einfach alles hatte diese Traumhochzeit zu bieten!

Ich bin wirklich dankbar, dass ich die beiden mit ihren Familien und Freunden begleiten durfte und wünsche alles, alles Gute für die Zukunft!

1/125; f/4.5; ISO 4000; 24.0 mm.