Bräutigam Porträt Hotel Sacher in Salzburg

Bräutigam Porträt Hotel Sacher in Salzburg

Der Hochzeitstag ist auch einer der größten Tage für den Bräutigam. Viele Fotografen konzentrieren sich ausschließlich auf die Braut.

Ich möchte auch den Bräutigam fotografisch würdigen. Auf diesen Fotos zeige ich den Bräutigam von seiner besten Seite: sympathisch, lässig und cool.

Diese Bilder gelingen am besten, wenn der Bräutigam und ich uns an einen etwas ruhigeren Ort zurückziehen. Meistens ist das einfach, wie hier im Hotel Sacher, ein Nachbarraum oder auch das Zimmer des Brautpaares. Ein guter Moment ist schon beim Getting Ready oder nach der Zeremonie, wenn die Anspannung einer fröhlichen Erleichterung gewichen ist.

Der Bräutigam auf diesem Bild, Mike, war ganz entspannt und wir hatten gemeinsam ein lustiges Shooting, bei dem eine gelungene Serie entstand. Das Fensterlicht und der freundliche, helle Hintergrund im Hotel Sacher war die ideale Umgebung für diese sympathischen Porträts des Bräutigams.

Ich bin immer dankbar, wenn ich ein bisschen Zeit bekomme, um neben der Hochzeitsreportage, einige Portraits des Brautpaares aufzunehmen. Hier hilft es natürlich, sich bereits intensiv mit der Porträtfotografie auseinandergesetzt zu haben. Diese Kenntnisse dann während einer Hochzeit einzusetzen, macht besonders Spaß, weil der knappe Zeitplan dies zu einer spannenden Herausforderung macht.

1/160; f/2.2; ISO 160; 85.0 mm.