Heiraten in Salzburg – Hochzeit Maria Plain und Schloss Leopoldskron – Drei-Tages-Hochzeit

Letztes Jahr durfte ich viele schöne Hochzeiten begleiten. Agnes und Mike hatten eine traumhafte Hochzeit und hier seht Ihr ein paar Bilder vom großen Tag der beiden. Die Hochzeit von Agnes und Mike hält auch so einige Inspirationen fürs Heiraten in Salzburg bereit.

Für mich war diese Feier geradezu die Referenz für eine gelungene Drei-Tages-Hochzeit des vergangenen Jahres.

Im kleineren Kreis hat die Hochzeit der beiden mit der standesamtlichen Trauung im Schloss Mirabell begonnen. Anschließend durchwanderten wir den Mirabellgarten und konnten dort schöne Paarfotos machen. Das Ziel unseres Spazierganges war das Hotel Sacher. Dort lud das Brautpaar seine Gäste zu einer familiären und emotionalen Feier.

Vor allem die emotionalen Ansprachen von Mikes Vater und natürlich vom Bräutigam selbst werden mir lange in Erinnerung bleiben. Es sind diese Momente, welche die Hochzeitsfotografie zu so einer dankbaren Aufgabe machen. Mit dieser Aufgabe verbinde ich natürlich auch die Verantwortung, diese einmaligen Momente bestmöglich für immer zu bewahren.

Beim Friesacher in Anif bei Salzburg fand dann ein paar Tage später das Get Together der gesamten Hochzeitsgesellschaft statt. Hier trafen sich mehrere Nationen, plauderten in verschiedenen Sprachen, trugen Tracht und hatten einfach Spaß pur.

Am Samstag kam dann endlich der große Tag dieser Drei-Tages-Hochzeit. Wir fingen mit dem Getting Ready, also der Vorbereitung der Braut, im Schloss Leopoldskron an. Agnes ist natürlich eine Freude für jeden Fotografen, der sie vor der Kamera hat. Gerne fotografiere ich zu diesem Zeitpunkt auch die Details. Das an diesem Tag grandiose Hochzeitskleid fand einen würdigen Platz in der Max-Reinhardt-Bilbliothek des Schlosses.

Für die kirchliche Trauung ging es dann in die Wallfahrtsbasilika Maria Plain in der Gemeinde Bergheim im Norden Salzburgs. Es war eine berührende Zeremonie und ich konnte mit zwei Kameras tolle Augenblicke und Erinnerungen einfangen.

Nach der Hochzeit in Maria Plain fotografierten wir einige kleinere Gruppenbilder mit den Trauzeugen bei der markanten Linde in Maria Plain. Von dort oben hat man auch einen tollen Ausblick auf Salzburg und so machten wir zusätzlich lustige Hochzeitsfotos á la Sound of Music in Verbindung mit Heiraten in Salzburg.

Als nächster Programmpunkt war der Empfang am Leopoldskroner Weiher geplant. Dank bestem Wetter und super Stimmung hatten hier alle ihren Spaß. Das Schloss Leopoldskron bietet innen wie außen einfach perfekte Bedingungen für eine Hochzeitsfeier. Der Tisch- und Raumschmuck von Balloneria war ein Augenschmaus in diesen prunkvollen Mauern. Mit viel Kreativität und handwerklichem Können schafft das Team von Balloneria individuell gestaltete Ballons ganz nach den Wünschen der Kunden.

Mit einem Gruppenfoto auf den Stiegen des Schlosses Leopoldskron rundeten wir den Empfang ab. Nicht vergessen möchte ich an dieser Stelle unser Paarshooting, bei dem wir tolle Bilder bei Sonnenuntergang machen konnten. Auch das Titelbild dieses Beitrages entstand hier. In großartiges Licht gehüllt sieht man die Romantik und Liebe von Agnes und Mike. Die beiden sind ein großartiges Paar und jeder für sich, so wie gemeinsam, einfach Persönlichkeiten zum „Bäumeausreißen“.

Bei der Hochzeitsfeier der beiden jagte ein Highlight das nächste: Für mich sind Reden zum und über das Brautpaar immer ein Höhepunkt. Besonders, wenn es dabei emotional wird und man die Reaktionen von Braut und Bräutigam auf ihren Gesichtern ablesen kann.

Als ein Dekoelement bei der gesamten Hochzeit und natürlich auch bei der Hochzeitsparty fanden DIY – Lichter „Love“ Verwendung – ein Hoch auf die DIY-Handwerker Mike und seinen Trauzeugen Heimo!

Tolle Momente dieser drei-Tages-Hochzeit bescherten den Brautleuten auch die Gesangseinlagen ihrer Gäste: Gänsehaut bei Georgie, einem Mitglied der Wiener Rock-Poeten Nebenjob, mit seiner Gitarre und der mitreißenden russisch-amerikanischen Sängerin Polina!

Es ist für mich ein großes Glück hier zu leben und solche drei-Tages-Hochzeiten in Salzburg zu fotografieren. Alles Gute für Agnes und Mike!

 


 

Verlobt und auf der Suche nach Ihrem Hochzeitsfotografen?
Hier können Sie mit uns Kontakt aufnehmen

Leave a Reply